Lufthansa
Lufthansa: Neuer Schlafkomfort auf der Langstrecke ab 2018
27. November 2017
AIDA
JUST AIDA First Minute Angebote
29. November 2017

Marriott / SPG: Änderungen im Rewardsprogramm für 2018

Hotel Marriott

Marriott hat Änderungen für die beiden Programme Marriott Rewards und Starwood Preferred Guest bekannt gegeben.


- Auch 2018 werden die beiden Programme noch nicht vereint und laufen unabhängig voneinander weiter.

- gesammelte Punkte für Lifetime Mitglieder der beiden Programme verfallen nicht mehr (bei Marriott verfielen diese nach 18 Monate ohne Kontoaktivität)

- ab 2018 wird es keine Roll Over Nächte mehr geben (Roll Over Nächte von 2017 werden letztmalig in das Sammeljahr 2018 übertragen)

- das Buy Back Programm wird es 2018 nicht mehr geben (bisher hatte man die Möglichkeit für 40.000/25.000 Punkte den Platinum/Gold Status zurück zu kaufen, wenn man diesen inne hatte, aber die erforderlichen Nächte nicht erreicht hat)

- bei Marriott konnte man ja schon eine ganze Weile Punkte für Hertz Anmietungen sammeln, ab 2018 gibt es auch für SPG Mitglieder Punkte bei Hertz

- Marriott und SPG Platinum Mitglieder erhalten den Hertz Gold Plus Rewards Five Star Status

- Für Marriott Platinum Premier und SPG Ambassador gibt es sogar den Hertz Gold Plus President’s Circle Status


Wie man mit dem 2016 eingeführten Status Match zu United weiter verfahren wird, hat Marriott leider noch nicht verraten.




Quelle: YHBU, Marriott